Die letzte große Offensive im April 1945, bevor die Rote Armee Berlin einnehmen konnte,
fand am Oderbruch bei Seelow statt. Auf den Seelower Höhen hatte sich die 9. Armee als letzter Widerstand den Truppen von Marschall Shukow in den Weg gestellt.
In den Links finden sich weitere Verlinkungen zu Informationen über das 4-tägige Gefecht.

Ach, dass muss ich noch anmerken: Ich bin KEIN Waffenfetischist!

Alle Fotos wurden aufgenommen mit der Fujitsu A850 im April 2012


Hier der Rundgang im Open Air Museum.

Das angrenzend gelegene Museum ist mit seinen Exponaten ebenfalls einen Besuch wert.

 

 
 
   
 
   
 
   
 
   
 

   
 
   
hier noch mal etwas auf Leserlichkeit getrimmt
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   
 
   

 


 

V 2.5.1   14.06.2016