Die Morgenpost zeigt Alt-Berlin


1953 gab die Berliner Morgenpost Quittungen für ihre Abokunden aus, die auf einer Seite mit einem Motiv aus der Stadtgeschichte bedruckt waren.
Auf der Rückseite jedes Fotos findet man die jeweilige Kurzbeschreibung zum Motiv oder andere zeitgenössische Informationen.

Die ursprünglich auf 51 Ausgaben geplante Serie wurde dann auf 64 Motive erweitert. Im Zuge dessen wurden zwei fehlerhafte Nummern neu
aufgelegt, die auch den Hinweis (Neudruck) trugen. Unsere Sammlung ist vollständig erhalten. Zusätzlich haben wir auch aus der Neuausgabe die
Nummern 5 und 13, deren Veröffentlichung wir aber wegen Geringfügigkeit hier beiseite lassen.

Zur Serie mit allen 64 Motiven plus Rückseiten geht es unten mit einem Klick auf die Beilage


V 1.1, 24.06.2016