Hier geht's zum guten alten DxBall!   (Download unten)

Hallo an alle Fans älterer "Gedulds-" oder besser, "Geschicklichkeitsspiele" aus Amiga-Zeiten,

diese 1996er Version* von DxBall befindet sich schon ewig in meiner Sammlung.
Aber warum soll ich allein meine Zeit mit DxBall totschlagen, wenn sich andere auch darüber freuen??? Eben :-)

Weil der Urheber im Spiel die unentgeltliche Weitergabe genehmigt* hat und das Spiel auch unter Win7 noch läuft (auch in der 64Bit Vers.),
habe ich mich kurz entschlossen, auch dieses kleine, immer noch attraktive Game, den "Gimmicks" hinzuzufügen.

In dem .rar Archiv (Download) findest Du:

Den Ordner "DxBall" mit dem Spiel, dass NICHT installiert werden muss.
Den Ordner i-wo auf den Rechner oder nen USB-Stick entpacken und ggf. noch eine Verknüpfung der dxball.exe auf den Desktop oder in die
Schnellstartleiste packen und fertig ist der Braten.


Noch ein paar Schmankerln aus eigener Produktion :-)

Du willst DxBall Spielen und dabei Musik hören? Dich stören dabei aber die Spielsounds?

Kein Problem!
Dann kopierst Du einfach alle Audiodateien aus dem Ordner "silent Sounds" in Deinen "DxBall"-Ordner.
Diese Dateien haben die gleichen Namen wie die Originale, haben aber 0 dB Pegel, also keinen Ton!
So stört das Spiel nicht beim Musik hören (abgesehen vom Intro).  Und Eltern hören dann nachts auch nix :-)
Und wenn Du mal Bock auf die Sounds hast, kopierst Du einfach die Audiodateien aus dem Ordner "Original Sounds" in den
Ordner "DxBall" auf Deinem Rechner.

Wem es am Anfang zu frustrierend ist sich nicht in die HighScores eintragen zu können, der kann sich aus dem Ordner "Original score.dat"
die "score.dat" ins Hauptverzeichnis vom Spiel kopieren. Da sind noch die Scores der Entwickler drin (alle unter 10.000).
Dann reicht schon ein Spiel mit kaum mehr als 100 Punkten um sich eintragen zu können.
Wenigstens 500 Punkte sollten im 1. Level machbar sein.

Und wer Bock auf den Spielhintergrund aus meinen Screenshots hat, kann auch den austauschen.
Die Dateien liegen im Archiv unter den Namen "Original Mbbkgrnd.pcx" und "chaos Mbbkgrnd.pcx".

Und für neue Spieler hier noch eine kleine zum Spiel.

Um zwischendurch (nach einem beendeten Level) woanders hin zu wechseln, einfach die Windows Taste drücken.
NICHT Escape, das Spiel bleibt dann solange stehen. Escape schießt das Spiel ab!

*Hier gibt's noch eine Übersicht über die und jetzt viel Spaß mit DxBall --> 

*Copyrigth 1996 by Michael P. Welch, all Rights reserved                                                                                                  
You may freely distribute this game so long as it's not sold for profit without the authors written consent