Warum soll man nicht auch mal darüber berichten, wie Konzerte oder andere Veranstaltungen
waren?

Eben, ich sehe auch keinen Grund da ein Geheimnis draus zu machen.

Und daher schreibe ich hier meine Live-Erlebnisse in die Welt hinaus.

Die Ersten im Reigen, sind die Jungs von der EAV.
Die Ösis verbinden nachdenkliche gesellschaftskritische Texte mit abwechslungsreicher Musik.
Selbst ich, wo ich sonst auf Rock in fast jeder Form stehe, war von Anfang an von der EAV begeistert.
So habe ich bis heute 4 unvergessliche Abende mit Klaus Eberhartinger und seinen Kollegen erlebt.

Als Rockfan ist für mich der Stil von Thomas Spitzer, der für einen Großteil der Texte verantwortlich ist,
allein schon Grund genug auf die Österreicher abzufahren.

Die nächste Live-Rezension geht an Mötley Crüe.
Als eine der Bands mit denen ich vom Hard Rock zum Heavy Metal kam, wollte ich die Crüe auf jeden
Fall mal sehen, nachdem mich ein Plakat auf das Konzert aufmerksam gemacht hatte.
In gewisser Weise war dieses Konzert einmalig...

Doch schau selbst was Dich interessiert


EAV - Best of Show, Tempodrom, Berlin, 02.11.2012

Iron Maiden - Maiden England Tour, o2 World, Berlin, 18.06.2013

Lana Del Rey, Velodrom, Berlin, 15.04.2013

Lana Del Rey - Ultraviolence Tour, Zitadelle, Berlin, 20.06.2014

Mötley Crüe - Europe 2012, Max-Schmeling-Halle, Berlin, 12.06.2012

Otto - Geboren um zu Blödeln, Stadthalle Rostock, 05.10.2013

Puhdys - 45 Jahre, Familiengarten, Eberswalde, 30.05.2014

Puhdys - 45 Jahre / Rocklegenden, O2 World, Berlin, 31.10. und 01.11.2014